WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

Wetternews

Mittwoch, 05.05.2021

Abkühlung zu den Eisheiligen

Wetter am Muttertag: Bis 30 Grad

Nach ungemütlichen Tagen mit Sturm und Regen gibt der Sommer am Wochenende eine erste Stippvisite. Der Muttertag wird voraussichtlich der schönste Tag. Anschließend kühlt es sich zu den Eisheiligen ab.

Am Muttertag steht im Süden viel Sonnenschein auf dem Programm.

Bevor wir uns aber auf das Wochenende freuen dürfen, bringen Tiefs neuen Regen. Besonders in der Südhälfte und im Osten ist es meist grau und nass. Bis Freitagabend fallen zwischen Bayern und Baden-Württemberg 5 bis 30 Liter Regen pro Quadratmeter, gebietsweise auch mehr. In den anderen Landesteilen kann immer wieder mal ein Schauer herunterkommen.

Der Frühling macht am Muttertag einen auf Sommer. Die Aussichten im Video.

Am Wochenende stellt sich die Wetterlage um. Ein Tief lenkt Sommerluft nach Deutschland. Die Temperaturen steigen verbreitet an. Schon am Samstag wird vielerorts die 15-Grad-Marke geknackt. Lediglich im Norden ist es noch etwas kühler und wolkiger. Pünktlich zum Muttertag präsentiert sich das Wetter von seiner hochsommerlichen Seite. Die Details verraten wir im Video.

Nach einem sommerlichen Muttertag bringen Schauer und Gewitter voraussichtlich zum Beginn der kommenden Woche schon eine Abkühlung in der Westhälfte. Im Osten kann sich die Sommerluft wahrscheinlich noch länger halten. Pünktlich zu den Eisheiligen wird es aber auch dort spürbar kühler. Bodenfrost ist bisher aber noch nicht in Sicht.

Bis zu den Eisheiligen kühlt es sich im ganzen Land ab.

(Ein Bericht von Sebastian Keßler aus der WetterOnline-Redaktion)

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...