WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

Wetternews

Sonntag, 12.01.2020

15 Kilometer hohe Aschesäule

Philippinen: Vulkan ausgebrochen

Mit einer heftigen Eruption ist auf den Philippinen der Vulkan Taal ausgebrochen. Er stieß nahe der Hauptstadt Manila Rauch und Asche kilometerhoch aus. Der Ausbruch war von einem Vulkangewitter und Erdbeben begleitet. Tausende Menschen wurden evakuiert und Flüge umgeleitet.

Der Vulkan Taal auf den Philippinen stößt unweit der Hauptstadt Manila eine rund 15 Kilometer hohe Aschewolke aus. Bild: dpa

Der gewaltige Vulkanausbruch ereignete sich am Sonntag nur rund 50 Kilometer südlich von Manila. Der Vulkan Taal schleuderte eine rund 15 Kilometer hohe Rauch- und Aschesäule in den Himmel.

Die Eruption des Vulkans war so heftig, dass sich binnen kürzester Zeit ein starkes vulkanisches Gewitter entwickeln konnte. Auch das WetterRadar zeigt dieses Vulkangewitter am Sonntag.

In der riesigen Aschewolke des Vulkans Taal bildet sich am Sonntag ein heftiges Vulkangewitter.

Mehr als 6000 Menschen wurden aus der Umgebung des Vulkans evakuiert, darunter auch Dutzende Touristen. Am Flughafen der Hauptstadt Manila wurden wegen der Aschewolken zahlreiche Flüge gestrichen oder umgeleitet. In den Sozialen Medien wurden umgehend zahlreiche Videos und Bilder des Ausbruchs verbreitet.

In der Umgebung des Vulkans geht Ascheregen nieder. Bild: dpa

(Ein Bericht von Dr. Bernd Maurer aus der WetterOnline Redaktion / dpa)

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...