WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Verdunstung - Wetterlexikon

Verdunstung

Verdunstung tritt auf, wenn Wasser (oder ein anderer flüssiger Stoff) vom flüssigen in den gasförmigen Zustand übergeht. Dabei kühlt sich die Luft ab, da beim Verdunstungsprozess latente Wäre freigesetzt wird. Verdunstung tritt immer dann auf, wenn die Luft nicht mit Wasser gesättigt ist, was in der Regel der Fall ist. Hohe Temperaturen, eine trockene Luftmasse und Wind beschleunigen den Verdunstungsprozess, niedrige Temperaturen und eine feuchte, schon mit Wasserdampf gesättigte Luftmasse verlangsamen die Verdunstung oder verhindern sie sogar ganz.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...