WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Unwetter - Wetterlexikon

Unwetter

Der Begriff Unwetter ist in der in der Meteorologie ein Sammelbegriff für extreme Wetterereignisse wie Sturm oder Orkan, großer Hagel, Schwergewitter, Blitzeis, Starkniederschläge, Schneestürme, etc. Diese Extremwetterereignisse sind zeitlich und örtlich klar begrenzt und haben sehr starke Auswirkungen auf den Lebensraum des Menschen, können Schäden verursachen und mitunter sogar lebensbedrohlich sein. Der Deutsche Wetterdienst und auch einige private Wetterdienste haben Kriterien und Grenzwerte aufgestellt, um ein Unwetter klar definieren zu können und wenn nötig zu bewarnen.

Andere potentiell bedrohliche Wetterphänomene wie große Hitze oder Kälte, Trockenheit, dichter Nebel oder Dürreperioden werden dagegen nicht als "Unwetter" bezeichnet, obwohl sie auch große Schäden verursachen und im Einzelfall auch tödlich sein können. Auch direkte oder indirekte Auswirkungen von Extremwetterereignissen wie Hochwasser, Sturmfluten oder Lawinen zählen nicht zu den Unwettern.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...