WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Sturmtief - Wetterlexikon

Sturmtief

Ein Sturmtief ist ein Tiefdruckgebiet, das mit sehr niedrigem Kerndruck und demzufolge mit hohen Windgeschwindigkeiten verbunden ist. Der mittlere Wind muss verbreitet mindestens Stärke 7 (50 bis 61 Kilometer pro Stunde) betragen, in Böen mindestens Stärke 9 (75 bis 88 Kilometer pro Stunde).

Der Kerndruck kann 975 hPa unterschreiten. Sturmtiefs entwickeln sich, wenn durch die Überlagerung von bodennaher Warmluft und Höhenkaltluft extreme vertikale Temperaturunterschiede auftreten. Die dadurch bedingte sehr labile Schichtung wird durch starke Auf- und Abwinde abgebaut, die zur Wolken- und Niederschlagsbildung führen.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...