WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Schafskälte - Wetterlexikon

Schafskälte

Unter Schafskälte versteht man einen feuchtkühlen Witterungstyp in Mitteleuropa im zweiten Junidrittel. Der Name geht auf die Kälteempfindlichkeit frisch geschorener Schafe zurück. Dieser Witterungstyp ist von einem Kaltlufteinbruch aus Nordwesten geprägt, der von unbeständigem, regenreichem und empfindlich kühlem Wetter begleitet wird. Meist strömt in Mitteleuropa nach einer vorangegangenen Wärmeperiode kühle Nordseeluft ein.

In den Nächten kann Frost auftreten und in den Gipfellagen der Mittelgebirge kann es sogar schneien. Die Schafskälte gehört zu den Witterungsregelfällen (auch Singularitäten genannt), weil sie eine bemerkenswert hohe Eintreffwahrscheinlichkeit von 80 bis 90 Prozent hat.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...