WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Monsun - Wetterlexikon

Monsun

Der Monsun ist ein beständiges, etwa halbjährlich die Richtung wechselndes Windsystem in den Tropen. Im weiteren Sinne werden als Monsune alle großräumigen, jahreszeitlich wechselnde Luftströmungen mit einer Änderungen der Windrichtung um mindestens 120° bezeichnet.

Besonders bekannt ist der Monsun in Indien. Hier bringt der aus Nordosten kommende Wintermonsun Trockenheit. In diesem Fall entspricht er dem Nordostpassat. Dagegen führt der aus Südwesten vom Meer her kommende Sommer-Monsun zu meist intensiven Regenfällen. Im Stau der Gebirge können innerhalb eines Tages einige Hundert Liter Regen pro Quadratmeter fallen.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...