WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Föhn - Wetterlexikon

Föhn

Föhn ist ein warmer Fallwind. Er kommt zustande, wenn vergleichsweise milde und trockene Luft aus höheren Luftschichten bis in tiefe Regionen absinken kann. Dies ist zum Beispiel am Alpennordrand dann der Fall, wenn sich auf der Vorderseite eines Tiefs über Südwesteuropa eine kräftige Südströmung einstellt. An der windabgewandten Seite der Berge entsteht dann ein Unterdruck in der Atmosphäre, ein so genanntes "Lee"-Tief. Ist die sich einstellende Ausgleichsströmung kräftig genug, kann die Luft bis in Bodennähe absinken. Sie erwärmt sich dabei um etwa 1 Grad pro 100 Höhenmeter.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...