WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Böhmischer Wind - Wetterlexikon

Böhmischer Wind

Der böhmische Wind ist ein böiger, kalter Fallwind, der die Kälte aus dem Böhmischen Becken nordwärts über die Pässe und Kämme des Erzgebirges und Böhmerwaldes führt. Dieser Süd- bis Südostwind stellt sich ein, wenn sich über Osteuropa ein Hochdruckgebiet und gleichzeitig ein Tiefdruckgebiet über Westeuropa befindet.

Bei stabilen Hochdruckwetterlagen im Winterhalbjahr, sogenannte Inversionswetterlagen, liegt die feuchte Kaltluft unter trockenwarmer "Höhenluft", daher ist es im hohen Bergland etwas milder als in den Tieflagen.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...