WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

VitalWetter

Nach Regen Unkraut jäten

Bei nassem Wetter lässt es sich im Garten leichter jäten.

Nach Regen lässt sich Unkraut leichter entfernen. Denn der Regen weicht den Boden auf, sodass sich die Wildpflanzen teilweise ohne Probleme herausziehen lassen. So bekommt man auch die Wurzeln zu fassen und nicht nur bestimmte Pflanzenteile.

Und ganz nebenbei: Bei einer Stunde Unkraut Jäten verbraucht eine 70 Kilogramm schwere Person etwa 300 Kilokalorien. Dieser Wert kann je nach Größe, Geschwindigkeit der Tätigkeit sowie der Umgebungstemperatur abweichen.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...