WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterOnline Ballonteam

Hoch hinaus - Bildung erfahren

Hoch hinaus - unter diesem Motto startet das Ballonteam von WetterOnline zu atemberaubenden Fahrten mit dem blau-gelben Heißluftballon. Hoch hinaus geht es aber nicht nur für die Ballonfahrer.

Alle Fahrten des WetterOnline-Ballons erfolgen unter dem Motto „Hoch hinaus”. Dies gilt im doppelten Sinn, denn hoch hinaus geht es nicht nur für den Ballon, das Ballonteam und seine Fahrgäste. Hoch hinaus geht es auch für zahlreiche Kinder in Regionen der Welt, die bislang nur wenig vom globalen Wohlstand profitieren. Diesen Kindern und Jugendlichen ermöglicht WetterOnline gemeinsam mit der Stiftung FLY & HELP eine bessere Zukunft durch Schulbildung.

Dieses Ziel erreicht die von Reiner Meutsch gegründete Stiftung durch die Errichtung von Schulen in Entwicklungsländern. Das WetterOnline-Ballonteam unterstützt dieses Ziel, indem für jeden schwebend zurückgelegten Kilometer des WetterOnline-Ballons 10 Euro an FLY & HELP gespendet werden. Der Weg ist also das Ziel und je länger der Weg, umso besser!

Bild aus dem fahrendem Ballon

Jede Fahrt mit dem WetterOnline-Ballon ist ein eindrucksvolles Erlebnis

Fakten zum WetterOnline-Ballon

Der WetterOnline-Ballon mit dem markanten Kennzeichen D-OOWO ist seit dem Jahr 2015 unterwegs. Die mehr als 1200 Quadratmeter große Ballonhülle umschließt ein Luftvolumen von etwa 3400 Kubikmetern. Mit Korb erreicht der Ballon eine Höhe von 25 Metern, einen Umfang von 60 Metern und wiegt bei voller Besetzung mit vier Personen ungefähr 700 Kilogramm. Der Doppelbrenner erzeugt eine Leistung von je 2300 Kilowatt und verbraucht im Betrieb etwa 0,5 Kilogramm Propangas pro Minute.

Hier geht es zur Facebook-Seite des Ballonteams!

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...