WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Mittwoch, 22.11.2017

Australien: Viele Grippefälle

Harter Grippe-Winter droht

Deutschland steht wahrscheinlich vor einer besonders heftigen Grippesaison. Darauf deuten Daten aus Australien hin, wo es die meisten Grippefälle seit 15 Jahren gab. Vor allem Kinder und Rentner sind dort betroffen.

Gesundheitsexperten warnen: Deutschland steht womöglich vor einer besonders harten Grippe-Saison.

Rollt einer der schlimmsten Grippe-Winter seit Jahren heran? Darauf deuten beunruhigende Erkenntnisse aus Australien hin. Dort gab es in den Sommermonaten (auf der Südhalbkugel herrschte zu dieser Zeit Winter) so viele Grippefälle wie seit 15 Jahren nicht mehr. Darunter waren auch viele schwere Krankheitsverläufe, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Das australische Gesundheitsministerium geht von 2,5 mal so vielen Grippefällen wie in einem durschnittlichen Winter aus, die genaue Opferzahl steht noch nicht fest.

Eine Impfung gegen Grippe bringt Immunität gegen die meisten Grippeviren. Gegen einen grippalen Infekt hilft der Pieks dagegen nicht.

In den meisten Jahren ist der Verlauf der Grippesaison auf der Südhalbkugel eine "Blaupause" für die einige Monate später beginnende Saison auf der Nordhalbkugel. Viele Gesundheitsexperten befürchten daher auch bei uns eine besonders heftige Grippewelle. Mit einer rechtzeitigen Grippe-Impfung sind Sie jedoch gegen die meisten "echten" Grippeviren immun, auch jetzt lohnt sich ein Gang zum Arzt noch. Gegen ebenfalls weit verbeitete grippale Infekte hilft die Impfung jedoch nicht.

1920 wütete die verheerendste Grippe-Pandemie der jüngeren Geschichte. die Spanische Grippe kostete damals unvorstellbaren 50 Millionen Menschen das Leben. Auch eine Isolierung der Kranken und der massenhafte Mundschutz-Gebrauch halfen kaum.

Grippewellen können in manchen Wintern zu einer wahren Epidemie auswachsen, die unzähligen Menschen das Leben kostet. 1920 starben durch die Spanische Grippe weltweit rund 50 Millionen Menschen, es war die folgenschwerste Pandemie der jüngeren Geschichte. Aber auch heute hat die Grippe nichts von Ihrem Schrecken eingebüßt, wie der Ausbruch der Schweinegrippe vor acht Jahren mit weltweit knapp 19.000 Toten zeigt. In diesem Jahr deutet jedoch bislang zum Glück nichts auf eine ähnlich tödliche Grippe-Epidemie hin.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...