WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite   /   Reisen   /   Schneehöhen   /   Rumänien

Schneehöhen Rumänien

Schneehöhen Rumänien

Rumänien: Lange Skisaison zu fairen preisen

Rumänien gehört sicherlich nicht zu den bekanntesten Wintersportzielen. Dabei haben die Skigebiete mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer relativ langen Wintersaison von November bis April durchaus ihren Reiz. In den letzten Jahren wurde zudem in die Modernisierung der größeren Skigebiete und in den Ausbau der Infrastruktur investiert. Schulerau, auch Poiana Brasov genannt, ist das bekannteste Wintersportgebiet des Landes. Es befindet sich oberhalb der Stadt Brasov (Kronstadt), am Fuße des 1799 Meter hohen Berges Postavaru an der Grenze zwischen den Süd- und Ostkarpaten. Sinaia, das größte Skigebiet Rumäniens, wird auch die Perle der Karpaten genannt. Auf einer Höhe von bis zu 2103 Meter gelegen, bietet es Wintersportlern mit 20 Pistenkilometer und neun Liftanlagen viel Abwechslung. Für Ihren Skiurlaub stellt WetterOnline stets die aktuellen Schneehöhen in Rumänien bereit.

Alle Skigebiete in Rumänien

Skigebiet

cm

k. A.
k. A.

Skigebiet

cm

Skigebiet

cm

k. A.
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...