WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )
New York

Fernweh

Das Grüne New York - Rund um den Central Park

Romantische Gartenlandschaft, Veranstaltungsort und Treffpunkt für alle: Der Central Park ist beliebter Spielplatz wie Rückzugsort der Einwohner New Yorks.

Die Ostküstenmetropole der Vereinigten Staaten ist aufgrund ihres pulsierenden Straßenlebens und ihrer unzähligen Sehenswürdigkeiten immer eine Reise wert. Dabei ist allerdings auch ein Abstecher in den Central Park in New York unbedingt empfehlenswert. Die berühmte Grünanlage ist mit rund 340 Hektar der größte Park des Big Apple. Mehr als 35 Millionen Besucher jährlich genießen besonders im Frühsommer und Sommer die idyllische Landschaft inmitten des Großstadtdschungels.

Denn der Central Park ist nicht nur eine romantische Grünfläche, sondern auch als Freizeitareal eine Institution: Mitten im Herzen Manhattans treffen sich die New Yorker zum Joggen und Radfahren, zum Skaten, Basketball spielen oder Meditieren. Zum Beispiel auf der größten Wiese des Parks, The Great Lawn. Im Sommer finden hier regelmäßig kostenlose Konzerte statt. Für eine Tour mit dem Boot bietet sich das Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir an - der größte See im Park. Für Kinder ein Erlebnis ist der Central Park Zoo, in dem Löwen und Eisbären zu sehen sind und ein Streichelzoo mit Ziegen und Schafen auf seine jungen Gäste wartet.

Auch kulturell Interessierte kommen auf ihre Kosten - zum Beispiel im Delacorte Theatre. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Shakespeare in the Park" werden im Sommer die Werke des großen englischen Dichters aufgeführt. Unbedingt einen Besuch wert ist auch das am östlichen Rand des Central Parks in New York gelegene Metropolitan Museum of Art. In dem kurz "Met" genannten Haus lässt sich Kunst aus mehr als 5000 Jahren erleben.

Reisewetter New York

Die Sommer in New York City sind häufiger recht heiß. Da bieten gerade die Grünanlagen der Stadt und insbesondere der Central Park die gewünschte Abkühlung. Schon im Frühsommer erreichen die durchschnittlichen Höchsttemperaturen in der Stadt um 25 Grad. Im Hochsommer können es häufiger auch 30 Grad und sogar noch etwas mehr werden. Besonders dann lassen sich die noch langen Abende und teils über 20 Grad warmen Nächte im "Big Apple" auskosten. Dank reichlicher Niederschläge lädt der Central Park in New York aber auch im Sommer immer zu einem Besuch seiner üppigen, grünen Naturlandschaft ein.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...