WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )
Dublin

Fernweh

Natur pur in und um Dublin

Das perfekte Reiseziel im Frühjahr: Bei angenehmen Temperaturen versinkt die größte Stadt der grünen Insel, Dublin, regelrecht in der Natur.

Dublin - die Hauptstadt von Irland wird mit geräuschvollen Kneipen und lustigen Partys assoziiert. Aber die Natur Dublins hat auch eine vollkommen andere Seite zu bieten, die der "grünen Insel" alle Ehre macht. Vor allem im Frühjahr möchte man sich in den im saftigen Grün versinkenden Wegen, die zu den himmelblauen Teichen führen, verlieren und die in allen Farben des Regenbogens blühenden Blumenbeete bestaunen.

Im Frühling kann man endlos durch Dublin bummeln und die Schönheit der Natur genießen. Die Mischung aus faszinierender Architektur und der Museen mit der belebten Natur auf engstem Raum macht den Charme der Stadt aus. Besonders beliebt unter den Stadtparks ist das St. Stephen's Green, das sich im Zentrum befindet. Der kleine Teich stellt durch die handzahmen Schwäne einen besonderen Anziehungspunkt dar. "Die grüne Insel" inmitten der Stadt - so nennt man den Nationalen Botanischen Garten in Dublin. Auf seinen 25 Hektar beherbergt er etwa 2.000 Pflanzen aus aller Welt. Eine wahre Herausforderung ist der Park "Phoenix", der größte Stadtpark Europas. Auf ausgedehnten Spaziergängen begegnet man dort Füchsen, Eichhörnchen und sogar Hirschen.

Auch rund um Dublin kann die Natur während langer Wanderungen erlebt werden. Populär ist der Wicklow Way, der durch den riesigen Marlay Park führt. Ein Ausflug auf die Insel Bull Island vor der Küste Dublins lohnt sich ebenfalls. An der langen Sandküste kann man die frische Brise genießen. In der Bucht findet sich der Poolbeg Lighthouse, ein Leuchtturm aus dem 18. Jahrhundert, der mit seiner roten Farbe inmitten der dunkelblauen See heraussticht.

Reisewetter Dublin

Das Wetter in Dublin im Frühling zeichnet sich durch eine trockene, niederschlagsarme Witterung aus. In den Frühlingsmonaten sind Niederschläge sehr selten. Die Sonne kommt dagegen häufig heraus, sodass sich die durchschnittlichen 4 bis 13 Grad, die von März bis Mai vorherrschen, meist deutlich wärmer anfühlen. So kann die Natur in Dublin perfekt genossen werden.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...