WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Montag, den 22.10.2018

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Schmerzempfindlichkeit nimmt zu

Die anfangs noch positiven Wetterreize schwächen sich allmählich ab. Wetterfühlige Menschen neigen daher wieder vermehrt zu innerer Unruhe und Nervosität, aber auch die Schmerzempfindlichkeit nimmt langsam zu. Zugleich geht das Konzentrationsvermögen zurück und die allgemeine Leistungsfähigkeit wird deutlicher gedämpft.

Prognose für Montag, den 22.10.2018

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Nervöse Beschwerden mehren sich

Anfangs noch teils günstige Witterungsreize klingen ab. Wetterfühlige Menschen neigen wieder vermehrt zu Beeinträchtigungen des gesundheitlichen Wohlbefindens. Dies äußert sich vor allem durch zunehmende Schmerzempfindlichkeit sowie nervöse Beschwerden wie innere Unruhe und zeitweilige Schlafstörungen. Aber auch das Konzentrations- und das Leistungsvermögen werden herabgesetzt.

Prognose für Montag, den 22.10.2018

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Zunehmend ungünstige Wetterreize

Wetterfühlige Menschen werden wieder empfänglicher für ungünstige Wetterreize. Vor allem innere Unruhe und wachsende Nervosität, aber auch Kopfdruck und gelegentliche Konzentrationsstörungen können vom Wetter herrühren oder zumindest verstärkt werden. Schlafunruhe und eine verminderte Leistungsfähigkeit können die Folge sein.

Prognose für Montag, den 22.10.2018

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Vitalität und Leistungsfähigkeit

Das Vitalitätsempfinden wird bei vielen Menschen durch die Wetterreize begünstigt. Das Konzentrationsvermögen und die Leistungsfähigkeit steigen deutlich an und erreichen ein individuell überdurchschnittliches Niveau. Bewegung an der frischen Luft aktiviert zudem Vitamine und Hormone im Körper und stärkt die Abwehrkräfte.

Prognose für Montag, den 22.10.2018

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Guter und erholsamer Schlaf

Die Witterungsreize fördern einen ruhigen und erfrischenden Schlaf. Daraus resultieren eine hohe Leistungsfähigkeit und ein gutes Konzentrationsvermögen. Zusätzlich kommt das vegetative Nervensystem zur Ruhe. Viel Bewegung an frischer Luft regt außerdem den Stoffwechsel an, stärkt die körpereigenen Widerstandskräfte und unterstützt so auch das Immunsystem.

Übersicht Biowetter Deutschland

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...