WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Astroinfos - Berichte für Fans der Astronomie

Mittwoch, 07.03.2012

Wieder starke Sonneneruption

Chancen für Polarlicht recht gut

Nach einer mehrwöchigen ruhigen Phase ist die Sonne in diesen Tagen wieder sehr aktiv. Dies ist auf eine ungewöhnlich große Sonnenfleckengruppe zurückzuführen, die Mittwoch früh eine heftige Sonneneruption verursacht hat. Die dazugehörige Schockfront wird im Lauf des Donnerstags auf die Erde treffen und hier einen starken, so genannten geomagnetischen Sturm auslösen. Neben Störungen von Satelliten oder des Funkverkehrs kann es dabei in der kommenden Nacht bis in mittlere Breiten zu Polarlichtern kommen.

Polarlichter über Deutschland?

Wegen den derzeit sehr starken Eruptionen auf der Sonne können in den kommenden Tagen mit etwas Glück sogar über Mitteleuropa Polarlichter beobachtet werden. Bildquelle: Maciej Libert

Auch in den kommenden Tagen bleibt die Sonne aktiv, es besteht die Chance auf weitere, möglicherweise sogar noch stärkere Ausbrüche. Daher ist auch am Wochenende und zu Beginn der nächsten Woche mit verstärkter Polarlichtaktivität zu rechnen. Ob auch in Deutschland Polarlicht zu sehen sein wird, muss abgewartet werden. Neben eher ungünstigen Wetteraussichten kann auch das helle Licht des Beinahe-Vollmonds den Blick in die Sterne zunächst noch trüben. Nächste Woche nimmt das Mondlicht deutlich ab und auch das Wetter wird klarer.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...