WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Astroinfos - Berichte für Fans der Astronomie

Montag, 20.02.2012

Sonne ist weiter sehr aktiv

Nasa filmte Plasma-Tornados

Der amerikanischen Weltraum-Behörde NASA sind einzigartige, noch nie gezeigte Aufnahmen von der Sonnenoberfläche gelungen. Mit Hilfe ihres Satelliten "Solar Dynamics Observatory" (SDO), konnten riesige Plasma-Wirbel gefilmt werden, die irdischen Tornados verblüffend ähnlich sehen. Die Plasma-Tornados entstehen durch magnetische Störungen auf der Oberfläche der Sonne und erreichten die Größe der Erdkugel. Laut NASA-Experten rotierten die Plasma-Fetzen mit extremen Geschwindigkeiten von bis zu 300 000 Stundenkilometern.

Gewaltige Plasma-Wirbel auf der Sonne

Die NASA hat mit Hilfe eines Satelliten spektakuläre Aufnahmen von gewaltigen rotierenden Plasma-Fetzen auf der Sonne machen können. Bildquelle: NASA

Die gewaltigen Wirbel auf der Oberfläche der Sonne sind ein spektakulärer Hinweis auf die immer noch hohe Aktivität unseres Zentralgestirns. Für die Erde besteht jedoch keinerlei Gefahr. Im Oktober des letzten Jahres kam es zu einem starken Plasma-Ausbruch auf der Sonne, der auch in Deutschland Polarlichter verursachte. Im Januar kam es zu einer erneuten heftigen Sonneneruption, die jedoch nur in Skandinavien zu einem Farbspektakel am Nachthimmel führte.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...