WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Astroinfos - Berichte für Fans der Astronomie

Freitag, 07.10.2011

Samstag Sternschnuppenregen

Bis zu 600 Meteore pro Stunde

Am Samstagabend steht ein spektakuläres Himmelsereignis bevor. Der Sternschnuppenstrom der Draconiden wird gegen 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit seinen ausgeprägten Höhepunkt erreichen. Dann sind zwischen 150 und 200 Sternschnuppen pro Stunde zu erwarten, einige Astronomen schätzen die Zahl der Meteore sogar auf bis zu 600 pro Stunde. Sollte diese Anzahl eintreffen, kann man sich auf einen der eindrucksvollsten Sternschnuppenregen der letzten Jahrzehnte freuen, der sogar den der Perseiden im August weit übertreffen wird.

Spektakuläre Meteorschauer

Historische Illustration eines starken Sternschnuppenregens aus dem Jahre 1833. Ein intensiver Meteorschauer ist ein sehr eindrucksvolles Ereignis, das man nicht verpassen sollte.

Das Wetter wird am Samstagabend zumindest im Norden und Osten mitspielen. Dort sorgt ein schwaches Zwischenhoch für verbreitet klaren Himmel. Im Süden stehen die Chancen deutlich schlechter, da dort Wolken und Schauer an vielen Orten den freien Blick auf den Himmel trüben werden. Im Westen wird der Himmel zumindest regional aufgelockert sein, es gibt aber auch noch einige Wolken und letzte Schauer. Sternfreunde sollten sich aber warm einpacken: Die Abendwerte liegen meist bei kühlen 10 bis 5 Grad, die Nachtwerte sogar nur bei 6 bis 2 Grad.

Der Sternschnuppenstrom der Draconiden ist in anderen Jahren eher unauffällig. Er verdankt seinen Namen dem Sternbild des Drachen. Dort liegt der "Radiant" der Draconiden, das bedeutet, dass alle Schnuppen aus diesem Sternbild zu kommen scheinen. Sternschnuppen enstehen, wenn winzige Staubteilchen mit hoher Geschwindigkeit auf die Erdatmosphäre treffen und verglühen. Meist sind die Partikel Teil einer Staubfahne eines Kometen. Die Erde kreuzt die Bahn dieser Kometen jedes Jahr, deshalb treten Sternschnuppenregen mit großer Regelmäßigkeit auf.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...