WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Mittwoch, 08.06.2016

Schwere Regenfluten im Westen

Tornado wütet in Hamburg

Ein Tornado hat am Dienstagabend in Hamburg große Schäden hinterlassen. Heftige Unwetter hielten auch im Westen und Südwesten die Einsatzkräfte auf Trab. Mancherorts gab es schwere Überflutungen.

Ein Tornado verursacht im Osten Hamburgs große Schäden. Der Wolkenschlauch schlängelt sich hier Richtung Boden. Augenzeugen berichten auch von Bodenkontakt. Bild: dpa

Ein Tornado fegte am Dienstagabend über Hamburg hinweg und hinterließ in den östlichen Stadtteilen schwere Schäden. Der Wirbelsturm beschädigte etliche Dächer, riss dutzende massive Alleebäume um und verwüstete eine Kleingartenanlage. Verletzt wurde niemand. Die Hamburger Feuerwehr erklärte vorübergehend den Ausnahmezustand. Auf Hunderten Metern Länge gebe es massive Schäden, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte.

Mehr als tausend Kräfte rückten in der Hansestadt aus, es gab rund 300 Einsätze. Umgestürzte Bäume blockierten Straßen und krachten auf parkende Autos. Dachpfannen lösten sich und stürzten auf Gehwege. Auf Hochhausdächern wurden Funkantennen abgerissen und auf die Straße gefegt. Der Tornado wirbelte sogar Trümmerteile durch die Luft. Nach jetzigem Stand handelte es sich um einen F1-Tornado auf der Fujitaskala. Das Ausmaß der Schäden könnte aber auch auf einen F2-Tornado hinweisen.

Die Unwetter treffen Wuppertal besonders heftig. Dort steht das das Wasser in manchen Straßen einen halben Meter hoch. Auf den Wassermassen schwimmt eine weiße Hagelschicht. Bild: Stefan Koch

Chaos herrschte auch in Teilen West- und Süddeutschlands. Die Gewitter brachten punktuell bis zu 100 Liter Regen pro Quadratmeter, was massive Überflutungen auslöste. Die Feuerwehren im Ruhrgebiet waren pausenlos im Einsatz, um vollgelaufene Keller leerzupumpen. In Wuppertal schossen Fontänen aus den Kanälen, zahlreiche Autos standen im kniehohen Wasser. In Münster musste die Polizei mehrere überflutete Straßen sperren. In der Nähe von Sigmaringen rutschte ein durchweichter Hang auf eine Bundesstraße.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...