WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wochenendwetter Deutschland

Donnerstag, 30.10.2014

Fürs Straßencafé warm genug

Meist goldenes Herbstwetter

Am Freitag startet in fast allen östlichen Bundesländern mit dem Reformationstag das verlängerte Wochenende. Von Rostock bis Berlin ist es zunächst aber noch dicht bewölkt, ansonsten setzt sich die Sonne schon besser durch. Am Samstag können wir uns dann fast überall auf einen goldenen und bis zu 20 Grad warmen Herbsttag freuen. In einigen Flusstälern erweist sich anfänglicher Nebel jedoch als zäh, dort werden dann gerade mal 10 Grad erreicht.

Das Wochenende mit dem Reformationstag am Freitag und dem katholischen Feiertag Allerheiligen am Samstag wird oft sonnig und mild.

Auch der Sonntag startet oft mit Nebel, der sich vor allem im Süden lange hält. Im Westen ziehen vor allem vormittags dichtere Wolken mit etwas Nieselregen durch. Ansonsten ist es oft freundlich und 14 bis 18 Grad mild.

Vorhersage für meinen Ort:
Fotostrecken
Farbenfrohe Sonnenuntergänge

Außerhalb der Nebelfelder hat man zuletzt sehr farbenfrohe Sonnenuntergänge bestaunen können. In der Abendsonne strahlen die Wolken dabei in besonders kräftigen Farben. Bildquelle: Torben Brehme.

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Wie warm kann es werden?

Aus Südwesteuropa gelangt bis zum Wochenende noch mal sehr milde Luft zu uns. Dabei sind regional Temperaturen von 17 bis 20 Grad möglich. Bildquelle: WetterOnline

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...