WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wochenendwetter Deutschland

Dienstag, 01.09.2015

Meist nur noch unter 20 Grad

Regenbögen statt Hitzegewitter

Am ersten Septemberwochenende weht bei Temperaturen zwischen 16 und 20 Grad ein erster Hauch von Herbst durchs Land. Ein frischer Wind bringt von der Nordsee immer wieder kurze Schauer mit. Dazwischen scheint aber auch recht häufig die Sonne, sodass der Gesamteindruck des Wetters nicht unfreundlich ist und man auch Regenbögen entdecken kann. Weiter Richtung Süden sind Regengüsse sogar noch seltener und schwächer. Nur an den Alpen stauen sich die Wolken, wodurch es häufiger regnen kann.

Regenbogenwetter: Besonders im Nordwesten stehen die Chancen gut, einen Regenbogen zu beobachten.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...