WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Mittwoch, 27.08.2014

Tief YASMIN macht uns nass

Über 50 Liter Regen in 2 Tagen

Tief YASMIN ist am Dienstag und Mittwoch nur sehr langsam über uns hinweggezogen, sodass der Regen im Westen und Süden nicht aufhören wollte. Regional kam so viel wie sonst im ganzen Monat August zusammen.

Herbstfeeling: Am Dienstag regnete es wie hier bei Wuppertal fast ununterbrochen. Bildquelle: Achim Otto

Da ist einiges runtergekommen: Von Montagabend bis Mittwochmorgen fielen in der Mitte und im Süden des Landes binnen 36 Stunden verbreitet 20 bis 50 Liter Regen auf den Quadratmeter. In den Mittelgebirgen kam sogar noch mehr zusammen. Spitzenreiter ist der Kleine Feldberg im Taunus mit 69 Litern. Die nasseste Großstadt war Koblenz mit 64 Litern. Im Dauerregen stagnierte die Temperatur regional ganztägig unter 15 Grad. Im Norden, wo es in den letzten Wochen sehr nass war, blieb es dagegen weitgehend trocken, sonnig und wärmer.

Die Karte zeigt die Regenmengen von Montag bis Mittwochmorgen. Die Sterne markieren Orte mit über 50 Liter Regen pro Quadratmeter.

An der Südseite des Tiefs wehte ein kräftiger Westwind, der in den Gipfellagen von Schwarzwald und Alpen in voller Sturmstärke blies. Auf dem Feldberg im Schwarzwald erreichte eine Spitzenböe orkanartige 112, auf der Zugspitze sogar 133 Kilometer pro Stunde.

Fotostrecken
Regen statt Augustsonne

Wieder ist eine ausgeprägte Wetterfront über große Teile Deutschlands hinweggezogen. Auf dem RegenRadar-Bild von Dienstag früh um 03:00 Uhr ist es nur ganz im Norden trocken.

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Neue Waldbrände in Kalifornien

Im Norden Kaliforniens wüten erneut Waldbrände. Die Flammen nahe der Kleinstadt Weaverville haben schon einige Häuser zerstört, mehrere Hundert sind von den Buschfeuern noch bedroht.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen