WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Freitag, den 19.09.2014

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Leistungsvermögen auf hohem Niveau

Die Wetterlage hat noch überaus positiven Einfluss auf das körperliche und seelische Wohlbefinden. Auch sehr wetterempfindliche Menschen schlafen gut und erholsam und wachen meist ausgeruht auf. Die Folge sind geistige Frische und ein gutes Leistungs- und Konzentrationsvermögen. Ausgeglichenheit und ein hohes Maß an Vitalität sind gleichsam Balsam für die Seele.

Prognose für Freitag, den 19.09.2014

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Wieder mehr Schlafstörungen

Die zuletzt sehr angenehmen Witterungsreize weichen wieder weniger günstigen Einflüssen. Wetterfühlige Menschen neigen daher vermehrt zu leichtem und unruhigem Schlaf, so dass sie sich auch tagsüber nicht mehr so vital fühlen wie zuletzt. Stattdessen können Nervosität und Abgeschlagenheit vermehrt zu Leistungseinbußen führen.

Prognose für Freitag, den 19.09.2014

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Noch gutes Vitalitätsempfinden

Die Wetterlage wirkt zunächst noch beruhigend auf das vegetative Nervensystem. Zugleich regt sie die körperliche und geistige Fitness an, so dass sich die meisten Menschen sehr vital und leistungsfähig fühlen. Allerdings werden die Witterungsreize nach und nach ungünstiger. Sehr wetterfühlige Menschen verspüren daher allmählich nachlassende Konzentrationsfähigkeit.

Prognose für Freitag, den 19.09.2014

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Wieder mehr vegetative Beschwerden

Die zuvor eher reizarme Wetterlage wird wieder von ungünstigeren Witterungsreizen abgelöst. Sehr wetterempfindliche Menschen spüren dies durch eine Zunahme vegetativer Beschwerden wie innerer Unruhe und wachsender Nervosität. Auch das Leistungs- und Konzentrationsvermögen lässt deutlich nach, die geistige Aktivität geht insgesamt zurück.

Prognose für Freitag, den 19.09.2014

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Günstige Wetterreize schwinden

Das belastungsarme Wetter macht wieder vermehrt ungünstigen Witterungseinflüssen Platz. Wetterfühlige Menschen neigen daher zunehmend zu Schlafstörungen, innerer Unruhe und erhöhter Schmerzempfindlichkeit. Zudem schleichen sich Leistungseinbußen und Konzentrationsmängel ein, die bei den Betroffenen vermehrt zu Lust- und Antriebslosigkeit führen können.

Übersicht Biowetter Deutschland

Fotostrecken
Neue Waldbrände in Kalifornien

Nach wochenlanger Dürre sind in Teilen Kaliforniens erneut verheerende Waldbrände ausgebrochen. Erst Ende Juli hatte es dort im Yosemite-Nationalpark gebrannt. Bildquelle: Ann Wagner

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Zeitraffer: Waldbrand in den USA

Dieses eindrucksvolle Zeitraffer-Video zeigt die gewaltigen Ausmaße der jüngsten Waldbrände im Yosemite-Nationalpark. Erst im Zeitraffer erkennt man die bedrohliche und faszinierende Dynamik der Feuer

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen