WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Samstag, den 29.04.2017

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Wohlgefühl im Aufwärtstrend

Wetterempfindliche fühlen sich häufig lustlos und schlapp. Die Antriebsschwäche geht oft noch mit unruhigem Schlaf sowie mit Stimmungsschwankungen einher. Die ursächlichen Witterungsreize werden allerdings zunehmend von günstigeren Einflüssen überlagert. So hellt sich dann auch - zunächst noch zögernd - das Wohlgefühl allgemein schon wieder auf.

Prognose für Samstag, den 29.04.2017

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Ruhe und Gelassenheit nehmen zu

Wetterbedingte Gesundheitsbeschwerden lassen weiter nach. Auch bei sehr wetterempfindlichen Menschen steigt daher das Wohlbefinden. Mit zurückweichender Nervosität kehren auch innere Ruhe und Gelassenheit zurück. Das Konzentrationsvermögen wächst und der Kreislauf kommt wieder in Schwung. Zugleich stellt sich eine ausgewogene Stimmungslage ein.

Prognose für Samstag, den 29.04.2017

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Stimmungslage hellt sich auf

Die Witterungsreize werden wieder uneinheitlicher. Teils wirken sie noch belastend auf den Organismus und lassen vor allem Atemwegsprobleme oder rheumatische Beschwerden hervortreten. Andererseits nimmt die Schmerzempfindlichkeit mehr und mehr ab und viele schlafen ruhiger als zuletzt. Dies hellt die Gemütsverfassung auf und erzeugt zudem bessere Laune.

Prognose für Samstag, den 29.04.2017

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Belastbarkeit auf hohem Niveau

Wetterbedingte Beschwerden haben gegen die positiven Witterungsreize kaum eine Chance. Die meisten Menschen neigen vielmehr zu hohem Leistungs- und Konzentrationsvermögen und einer guten körperlichen und seelischen Belastbarkeit. Zudem werden die Schlaftiefe gefördert und der Kreislauf angeregt. Dadurch steigt auch das Vitalitätsempfinden auf ein hohes Niveau.

Prognose für Samstag, den 29.04.2017

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Kaum noch wetterbedingte Beschwerden

Die Wetterlage dämpft etwaige Kreislaufbeschwerden und wirkt beruhigend auf das vegetative Nervensystem. Auch Kopf- und Gliederschmerzen klingen ebenfalls weitgehend ab, soweit sie mit dem Wetter in Verbindung standen. Der Schlaf verläuft zumeist ruhig und erholsam, so dass die meisten Menschen ausgeruht aufwachen und sich tagsüber fit und belastbar fühlen.

Übersicht Biowetter Deutschland

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...