WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Sonntag, den 11.12.2016

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Verringertes Konzentrationsvermögen

Die Wetterreize wirken recht ungünstig auf den Organismus ein. Sie setzen nicht nur das allgemeine Wohlbefinden herab, sondern verstärken auch die Anfälligkeit für Nervosität und innere Unruhe. Zugleich werden das Konzentrationsvermögen geschwächt und die Schlaftiefe verringert. Viele Menschen reagieren darauf mit Kopfschmerzen und Antriebslosigkeit.

Prognose für Sonntag, den 11.12.2016

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Wohlbefinden deutlich getrübt

Wetterempfindliche Menschen neigen vermehrt zu innerer Unruhe und Nervosität. Auch Migräne und Kopfschmerzen können von den ungünstigen Witterungsreizen hervorgerufen oder zumindest verstärkt werden. Gleichzeitig leidet die Gemüts- und Stimmungslage, das allgemeine körperliche und geistige Wohlbefinden wird ebenfalls nachhaltig getrübt.

Prognose für Sonntag, den 11.12.2016

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Tendenz zu Kreislaufproblemen

Die Wetterlage bringt viele negative Witterungsreize hervor. So schlafen wetterempfindliche Menschen unruhig und fühlen sich tagsüber abgeschlagen und matt. Dies fördert die Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten und die Neigung zu Kopfschmerzen. Nicht selten stellen sich dazu auch noch Kreislaufprobleme und häufige Stimmungsschwankungen ein.

Prognose für Sonntag, den 11.12.2016

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Neigung zu Kopfdruck nimmt zu

Wetterempfindliche fühlen sich nur anfangs noch weitgehend unbeschwert. Im Verlauf nimmt das Vitalitätsempfinden allmählich ab, und auch die geistige Fitness wird von ungünstigeren Wetterreizen zusehends gedämpft. Dagegen verstärkt sich bei sehr empfindlichen Menschen die Neigung zu Kopfdruck, Schlafstörungen und sogar Schwindelgefühlen.

Prognose für Sonntag, den 11.12.2016

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Gedämpfte Vitalität

Zunächst gibt es kaum wetterbedingte Beeinträchtigungen des gesundheitlichen Wohlbefindens. Allerdings drängen nach und nach wieder weniger günstige Witterungsreize in den Vordergrund. Sie machen sich bei wetterfühligen Menschen durch aufkommende Schlafunruhe, abnehmendes Konzentrationsvermögen und verminderte Vitalität bemerkbar.

Übersicht Biowetter Deutschland

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...