WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Donnerstag, den 28.05.2015

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Vegetative Reizungen nehmen zu

Wetterempfindliche müssen sich wieder vermehrt auf negative Witterungsreize einstellen. So nehmen die Belastungen des vegetativen Nervensystems langsam zu, Schlafstörungen und innere Unruhe können die Folge sein. Auch das Konzentrationsvermögen und die allgemeine Leistungsfähigkeit werden von den Wettereinflüssen gedämpft.

Prognose für Donnerstag, den 28.05.2015

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Wachsende Schmerzempfindlichkeit

Die Witterungsreize sind uneinheitlich und werden zunehmend ungünstiger. Dabei nehmen die Schmerzempfindlichkeit sowie der Hang zu vegetativen Störungen langsam zu. Kopfschmerzen, innere Unruhe und Schlafstörungen können die Folge sein. Aufgrund dieser Einflüsse werden auch die geistige Aktivität herabgesetzt und die allgemeine Stimmungslage gedämpft.

Prognose für Donnerstag, den 28.05.2015

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Innere Unruhe setzt ein

Ungünstige Wetterreize können das gesundheitliche Wohlgefühl beeinträchtigen. So neigen wetterempfindliche Menschen vermehrt zu innerer Unruhe und nervösen Spannungszuständen, aber auch die Schmerzempfindlichkeit nimmt langsam zu. Insbesondere Kopfschmerzen, Mattheit und Konzentrationsstörungen können vom Wetter weiter verstärkt werden.

Prognose für Donnerstag, den 28.05.2015

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Guter und erfrischender Schlaf

Die derzeitigen Wetterreize tragen zu einem wohltuend ruhigen und erholsamen Schlaf bei. Dadurch steigen tagsüber die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit über den individuellen Durchschnitt. Außerdem werden Vitamine und Hormone im Körper aktiviert. Die meisten Menschen fühlen sich körperlich fit und munter, und sie sind seelisch zumeist gut ausbalanciert.

Prognose für Donnerstag, den 28.05.2015

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Gutes Behaglichkeitsgefühl

Die Wetterlage wirkt entspannend und beruhigend auf das vegetative Nervensystem. Dies begünstigt einen guten und tiefen Schlaf. Die meisten Menschen wachen erfrischt auf und starten ausgeruht und fit in den Tag. Dabei erreichen sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit ein hohes Niveau. Zudem wird das Behaglichkeitsgefühl gefördert.

Übersicht Biowetter Deutschland

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...