WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Donnerstag, den 27.11.2014

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Neigung zu Kopfdruck erhöht

Wetterempfindliche fühlen sich nur nach Osten hin weitgehend unbeschwert. Sonst nimmt das Vitalitätsempfinden deutlich ab, und auch die geistige Fitness wird von ungünstigeren Wetterreizen zusehends gedämpft. Dagegen verstärkt sich bei sehr empfindlichen Menschen die Neigung zu Kopfdruck, Schlafstörungen und sogar Schwindelgefühlen.

Prognose für Donnerstag, den 27.11.2014

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Vermehrte Schlafstörungen

Die zuletzt noch recht angenehmen Witterungsreize sind wieder weniger günstigen Einflüssen gewichen. Wetterfühlige neigen daher vermehrt zu leichtem und unruhigem Schlaf, so dass sie sich auch tagsüber nicht mehr so vital fühlen wie zuletzt. Stattdessen können Nervosität und Abgeschlagenheit vermehrt zu Leistungseinbußen führen.

Prognose für Donnerstag, den 27.11.2014

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Insgesamt gutes Wohlbefinden

Das körperliche und seelische Wohlbefinden wird von günstigen Wetterreizen unterstützt. So schlafen die meisten Menschen gut und wachen erfrischt und ausgeruht auf. Dies zieht ein gutes Konzentrationsvermögen und eine erhöhte Leistungsfähigkeit nach sich. Auch sehr wetterfühlige Menschen fühlen sich fit und vital und sind überdurchschnittlich belastbar.

Ein unangenehm kalter Ostwind kann allerdings die Neigung zu grippalen Infekten verstärken. Ausgewogene, vitaminreiche Kost und viel Bewegung an der frischen Luft helfen dabei, die kalte Zeit gesund zu überstehen.

Prognose für Donnerstag, den 27.11.2014

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Ungünstige Wetterreize dominieren

Vor allem nach Westen hin dominieren wieder ungünstigere Witterungseinflüsse. Wetterfühlige Menschen neigen vermehrt zu Schlafstörungen, innerer Unruhe und erhöhter Schmerzempfindlichkeit. Zudem schleichen sich Leistungseinbußen und Konzentrationsmängel ein, die bei den Betroffenen vermehrt auch zu Lust- und Antriebslosigkeit führen können.

Prognose für Donnerstag, den 27.11.2014

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Vermehrt vegetative Beschwerden

Die im Ostalpenraum noch reizarme Wetterlage wird wieder von ungünstigeren Witterungsreizen abgelöst. Wetterempfindliche Menschen spüren dies wie schon im Westen durch mehr vegetative Beschwerden wie innerer Unruhe und wachsender Nervosität. Auch das Konzentrationsvermögen lässt deutlich nach, mit der Folge, dass auch die geistige Aktivität eingebremst wird.

Übersicht Biowetter Deutschland

Fotostrecken
Sturzfluten in Marokko

Sintflutartige Regenfälle haben in Marokko schwere Überschwemmungen ausgelöst. Autos und sogar Lastwagen wurden von den Wassermassen mitgerissen, wie hier bei Ouarzazate im Süden des Landes. Mindestens 28 Menschen kamen durch die Unwetter ums Leben.

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Tödliche Sturzfluten in Marokko

Bei Überschwemmungen nach schweren Regenfällen sind in Marokko mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Die Wassermassen rissen in der Wüste Autos, Lastwagen und sogar Häuser mit.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...