WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Sonntag, den 24.08.2014

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Nachlassende Beschwerden

Witterungsbedingte Gesundheitsstörungen klingen ab. Stattdessen regen die Wetterreize den Kreislauf an und unterstützen so auch das Vitalitätsgefühl. Menschen, die zu Bluthochdruck neigen, sollten allerdings größere Anstrengungen möglichst vermeiden. Immerhin lassen Kopf- und Gliederschmerzen nach, und auch sehr Wetterfühlige schlafen wieder besser als zuvor.

Prognose für Sonntag, den 24.08.2014

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Schlaftiefe nimmt wieder zu

Auch sehr wetterempfindliche Menschen finden wieder einen guten und erholsamen Schlaf. Sie fühlen sich tagsüber munter und körperlich fit. Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit nehmen deutlich zu, wetterbedingte Kopf- und Gliederschmerzen klingen nachhaltig ab. Wer zu Bluthochdruck neigt, sollte größere Anstrengungen jedoch noch möglichst vermeiden.

Prognose für Sonntag, den 24.08.2014

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Noch vermehrt Stimmungsschwankungen

Die Wetterreize sind zunächst noch recht ungünstig. Kopf- und Gliederschmerzen sowie erhöhte Belastungen des Kreislaufs können vom Wetter derzeit weiter verstärkt werden. Zudem neigen wetterempfindliche Menschen noch vermehrt zu Stimmungsschwankungen. Die Tiefe und der Erholungswert des Schlafes nehmen dagegen schon wieder deutlich zu.

Prognose für Sonntag, den 24.08.2014

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Stimmungslage gut ausbalanciert

Die Witterungsreize unterstützen die Tiefe und den Erholungswert des Schlafes. Daraus resultieren tagsüber ein gutes Konzentrationsvermögen und eine überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit. Viel Bewegung an der frischen Luft regt den Organismus an, stärkt das Immunsystem und trägt darüberhinaus auch noch zu einer angenehmen und gut ausbalancierten Stimmungslage bei.

Prognose für Sonntag, den 24.08.2014

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Schlaftiefe verbessert sich

Die Wetterreize wirken sich wieder zunehmend positiv auf die Schlaftiefe aus. Damit kommt auch der Kreislauf bei Wetterfühligen morgens rascher in Schwung als zuletzt. Viele Menschen fühlen sich daher tagsüber munter und fit. Kopf- und Gliederschmerzen klingen - soweit sie mit den Wettereinflüssen überhaupt in Verbindung stehen - rasch weiter ab.

Übersicht Biowetter Deutschland

Fotostrecken
Sommer probt den Herbst

Der Sommer ist vorerst vorbei, mitten im August hat sich Herbstwetter eingestellt. Im Freibad ist es derzeit für die meisten nur noch im Neopren-Anzug angenehm... Bildquelle: dpa

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Island: Vulkan unter Gletscher

Die Lage an dem isländischen Vulkan Bárðarbunga bleibt angespannt: Die Zahl der Beben in den letzten 48 Stunden ist auf über 2100 Erdstöße gestiegen. Vulkanologen betrachten die Entwicklung mit Sorge,

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen