WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Donnerstag, den 31.07.2014

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Vitalität durch positive Reize

Aufgrund günstiger Witterungsreize bleiben wetterbedingte Gesundheitsbeschwerden selten. Auch sehr wetterfühlige Menschen finden zumeist einen tiefen und erholsamen Schlaf und wachen erfrischt und ausgeruht auf. Dadurch werden die Konzentrationsfähigkeit und das Leistungsvermögen deutlich gesteigert und haben ein gutes Vitalitätsempfinden zur Folge.

Prognose für Donnerstag, den 31.07.2014

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Gutes Allgemeinbefinden

Die Wetterlage ist mit zumeist positiven Wetterreizen verbunden. Dies hat ein gutes Allgemeinbefinden zur Folge, die Konzentrations- und die Leistungsfähigkeit zeigen einen deutlichen Aufwärtstrend. Das Vitalitätsgefühl ist ebenfalls zumeist gut und geht mit viel geistiger Frische und innerer Ausgeglichenheit einher.

Prognose für Donnerstag, den 31.07.2014

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Geistige Frische

Die Neigung zu vegetativen Beschwerden wie unruhigem Schlaf oder Nervosität nimmt ab. Stattdessen fühlen sich die meisten Menschen aufgrund der günstigen Witterungsreize innerlich ausgeglichen und geistig frisch. Wetterbedingte Migräne oder Kopfschmerzen klingen dagegen rasch ab und lassen Raum für eine angenehm ausgewogene Stimmungslage.

Prognose für Donnerstag, den 31.07.2014

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Beschwerden nehmen langsam ab

Die Intensität der negativen Witterungsreize geht zurück. Wetterfühlige haben zwar noch mit Kopf- und Gliederschmerzen zu kämpfen, doch das körperliche und seelische Wohlbefinden steigert sich bereits. Durchblutung und Stoffwechsel werden angeregt und die Schlaftiefe verbessert. Dies wirkt insgesamt belebend und trägt zu einer ausgeglicheneren Gemütslage bei.

Prognose für Donnerstag, den 31.07.2014

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Kreislaufstörungen lassen nach

Die Talsohle der unerfreulichen Witterungsreize ist durchschritten. Mit dem Wohlbefinden geht es wieder bergauf. Kopf- und Gliederschmerzen sowie durch Bluthochdruck verursachte Kreislaufprobleme werden seltener. Doch das vielfach noch recht unfreundliche Wetter kann zunächst weiterhin Stimmungsschwankungen auslösen oder zumindest verstärken.

Übersicht Biowetter Deutschland

Fotostrecken
Schwül mit Unwettern

Am Wochenende hat es in schwülwarmer Luft wieder örtlich Unwetter gegeben. Hier an der A9 in Sachsen-Anhalt liegen Schlamm und Geröll einer Böschung. Bildquelle: dpa

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Vorerst keine Gewitter mehr

Das unbeständige Wetter der letzten Tage ist erstmal vorbei. Erst am Wochenende drohen wieder Gewitter, bis dahin können wir uns aber auf zwei weitgehend störungsfreie Sommertage freuen.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen