WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Mittwoch, 27.07.2016

2015 über 500.000 Erdblitze

Schweinfurt ist Blitz-Hauptstadt

Im Jahr 2015 haben über eine halbe Millionen Blitze in Deutschland eingeschlagen. Dabei war ein klares Süd-Nord-Gefälle zu beobachten. Im Vergleich zu den Vorjahren gab es aber auffallend wenig Blitze.

Exakt 549.784 Blitzeinschläge hat es im Jahr 2015 gegeben. Nicht eingeschlossen sind in dieser Zahl die unzähligen Wolkenblitze.

Schweinfurt in Bayern ist im Jahr 2015 Deutschlands Blitz-Hauptstadt gewesen. Der Blitz-Informationsdienst von Siemens (BLIDS) registrierte dort im vergangenen Jahr 4,5 Blitzeinschläge pro Quadratkilometer. Dahinter folgen der Erzgebirgskreis mit 4,3 und der Landkreis Garmisch-Partenkirchen mit 4,1 Einschlägen. Verhältnismäßig sicher vor Blitzen war man hingegen im Norden. Die geringste Blitzdichte verzeichneten die Stadt Kiel mit 0,18 und der Landkreis Plön in Schleswig-Holstein mit 0,23 Blitzeinschlägen pro Quadratkilometer.

TOP 5: Die blitzreichsten Städte und Landkreise im Jahr 2015. Daten: BLIDS

Insgesamt registrierte BLIDS im Jahr 2015 bundesweit 549.784 Erdblitze, etwa acht Prozent weniger als im Vorjahr. 2014 lag Cottbus mit 8,42 Blitzen pro Quadratkilometer an der Spitze. Stephan Thern, Leiter des Blitz-Informationsdienstes erklärt: „Im Jahr 2015 gab es in Deutschland auffallend wenig Gewitter. Mit rund 550.000 Blitzeinschlägen haben wir nur halb so viele Blitzeinschläge registriert wie etwa im unwetterstarken 2007, in dem es rund 1,1 Millionen waren.

TOP 5: Die blitzärmsten Städte und Landkreise im Jahr 2015. Daten: BLIDS

Im Langzeitvergleich von 1999 bis 2015 liegen der Landkreis Garmisch-Partenkirchen mit durchschnittlich 4,5 und der Landkreis Berchtesgadener Land mit 4,0 Blitzeinschlägen pro Quadratkilometer an der Spitze. Tendenziell gibt es in den südlichen Bundesländern wie Bayern und Baden-Württemberg besonders viele Blitzeinschläge, während in Schleswig-Holstein eher wenige zu verzeichnen sind. Verantwortlich für das Süd-Nord-Gefälle ist die im Süden oftmals deutlich wärmere und damit energiereichere Luft.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...