WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Montag, 24.07.2017

Heftige Regenfälle bis Mittwoch

Über 100 Liter Regen möglich

Tief ALFRED bringt uns ungemütliches Wetter: Bis Mittwoch regnet es verbreitet stark und anhaltend bei deutlich unter 20 Grad. Dabei sind stellenweise 50 bis über 100 Liter pro Quadratmeter möglich.

Bis Mittwoch wird man ohne Regenschirm im ganzen Land nass und als Autofahrer muss man auf Aquaplanung achten. Bild: dpa

Nach einem bereits vielfach verregneten Montag setzen in der Nacht zu Dienstag besonders in einem Streifen von Niedersachsen und Nordhessen bis Brandenburg ergiebige Regenfälle ein. Dabei sind durch eingelagerte Schauer regional über 50 Liter pro Quadratmeter in wenigen Stunden möglich. Bis Mittwoch können punktuell über 100 Liter zusammenkommen. Dadurch drohen Überflutungen von Straßenabschnitten und Kellern sowie Hochwasser an Bächen und kleinen Flüssen.

Nach jetzigem Stand könnte besonders wieder Berlin und Brandenburg betroffen sein, wo es besonders am Dienstag kräftig schütten kann. Dort hatte es erst Ende Juni und am Samstag schwere Überflutungen gegeben. Schon jetzt ist der Sommer am Flughafen Berlin-Tegel so nass wie noch nie seit Messbeginn im Jahr 1963. Mit über 350 Liter pro Quadratmeter ist dort seit 1. Juni bereits deutlich mehr Wasser vom Himmel gekommen als normalerweise in einem halben Jahr.

Die Karte liefert nur einen groben Anhaltspunkt über die Verteilung der Niederschläge bis Mittwoch, da die genaue Zugbahn des Tiefs nicht genau vorhersagbar ist und die Niederschläge von Ort zu Ort sehr unterschiedlich ausfallen werden.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...