WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )
Stuttgart

Fernweh

Goldene Herbsttage genießen: Kurzurlaub in Stuttgart

Goldene Herbsttage genießen: Kurzurlaub in Stuttgart

Ein Kurzurlaub in Stuttgart bietet zahlreiche Highlights. Parks, ein zoologisch-botanischer Garten und moderne Museen sind nur einige der Besuchermagnete.

Ein Kurztrip nach Stuttgart ist gerade im Herbst lohnenswert. Wenn die Hitze des Sommers verflogen ist, locken zahlreiche Feste und Veranstaltungen. Die Museumslandschaft ist faszinierend. Ob im Württembergischen Landesmuseum im Alten Schloss, in der Staatsgalerie oder den Kunstmuseen am Schlossplatz - überall sind beeindruckende Exponate vieler Jahrhunderte ausgestellt.

Stuttgart ist eine grüne Stadt und der Höhenpark Killesberg ein beliebtes Freizeitziel der Stuttgarter. Dank der Arbeit von 30 Gärtnerinnen und Gärtnern blüht der Park das ganze Jahr über. Zur herbstlichen Dahlienblüte entfaltet er eine beeindruckende Farbenpracht. Von April bis Oktober kann man sogar mit einem kleinen Dampfzug durchs Gelände tuckern. Ein weiteres Kleinod mitten in der City ist der Chinesische Garten am Bismarckturm. Auf 1.500 Quadratmetern können Besucher alles genießen, was zu einem chinesischen Garten gehört: Zickzackbrücke, Pavillon, Teich und Wasserfall.

Die Erdmännchen sind der Publikumsmagnet im Stuttgarter Zoo Wilhelma. Sie dürfen sogar auf beheizten Steinplatten Platz nehmen. Im Jahr 2013 wurde eine neue, weitläufige Anlage für afrikanische Menschenaffen eröffnet. Der botanische Garten der Anlage war einst Rückzugsort von König Wilhelm I., bietet Kultur zum Anfassen und hat jährlich zwei Millionen Besucher. Nur der Cannstatter Wasen, nach dem Oktoberfest das zweitgrößte Volksfest Deutschlands, kann noch höhere Besucherzahlen aufweisen. Er ist vor allem wegen seiner Fahrgeschäfte ideal für einen Kurzurlaub in Stuttgart. Zudem gibt es Speis und Trank im Überfluss - neben Brathähnchen, Brezeln und Bier auch Spezialitäten wie heiße Maronen.

Reisewetter Stuttgart

Das Klima in Stuttgart ist mild mit mediterranen Akzenten und damit günstig für eine Städtereise. Nicht umsonst hat Stuttgart sogar mitten im Stadtgebiet Weinberge. Auf dem Stuttgarter Weinfest im Schlossgarten können Besucher den Rebensaft kosten. Sommer und Herbst bescheren der süddeutschen Metropole viele Sonnentage und damit perfektes Reisewetter. Bis in den Oktober hinein kann man oftmals auch ohne Jacke im Freien sitzen und vom Straßencafé unter anderem das bunte Treiben in der Fußgängerzone beobachten.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...