WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Sonntag, 26.05.2013

Deutschland Kältepol Europas

Sogar am Nordkap ist es wärmer

Wie ungewöhnlich die derzeitige Wetterlage ist, kann man gut an der Temperatur-Farbkarte für Europa sehen. Dort ist Deutschland mit Höchstwerten unter 10 Grad aktuell am kältesten! Sogar am Nordkap ist es derzeit wärmer, Tromsö hat aktuell Höchstwerte von knapp 15 Grad. In München werden dagegen heute bei Dauerregen kaum 8 Grad erreicht. Auch im sonstigen Europa sind die Temperaturen höher als bei uns. Im Mittelmeerraum ist es sogar verbreitet sommerlich, aber auch in Südskandinavien gibt es angenehme 20 bis 23 Grad.

Deutschland kältester Ort in Europa

Kaum 8 Grad in München - 14 Grad am Nordkap. Deutschland ist momentan kältester Ort in Europa, überall sonst ist es wärmer. Bildquelle: WetterOnline

Schuld an dieser extrem seltenen Temperaturverteilung sind drei Faktoren: Tiefer Luftdruck über Deutschland sorgt für viele Wolken und fehlende Sonneneinstrahlung, es kann tagsüber also kaum wärmer werden. Stattdessen sorgt Dauerregen zusätzlich für einen Abkühlungseffekt. Hinzu kommt, dass das Tief über unseren Köpfen die Sommerwärme aus dem Süden bis weit nach Skandinavien führt. Immerhin bekommen wir davon in den kommenden Tagen auch etwas ab, frühsommerliche Temperaturen um 20 Grad sind die Folge.

Ein Tief sorgt für Wetterkontraste

Bibberwetter bei uns - Sommerwärme in Skandinavien: Ein Tief sorgt für große Wetterkontraste und zeigt uns seine (eis)kalte Schulter. Bildquelle: WetterOnline

Fotostrecken
Getreideernte im Erzgebirge

Im Flachland ist die Getreideernte schon lange vorbei, doch in einigen Regionen des Erzgebirges stehen auch jetzt - Ende September - immer noch reife Ähren auf den Feldern.

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
In Russland kehrt der Winter ein

Während der Oktober bei uns noch herbstlich mild beginnt, macht sich in Russland bereits der Winter auf den Weg nach Süden.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen